Unser IQPlus-Team Finanzen am Eidg. Turnfest 2019 in Aarau

Abteilungsleiter Finanzen Eidgenössisches Turnfest in Aarau 19

Sven Külling, Kassier IQPlus


Abteilungsleiter-Stv. Finanzen Eidgenössisches Turnfest in Aarau 19

Sacha Bühler, Präsident IQPlus


Support Passivmitglieder:

Ressortleiter externe Prozesse Finanzen Eidgenössisches Turnfest in Aarau 19

Simon, Passivmitglied IQPlus


Ressortleiterin interne Prozesse Finanzen Eidgenössisches Turnfest in Aarau 19

Doris, Passivmitglied IQPlus


Allgemeine Ausführungen zum Eidg. Turnfest

Aarau

Aarau ist Kantonshauptstadt und eine attraktive Kleinstadt im Schweizer Mittelland. Die Aare, der Jura, eine malerische Altstadt und eine zentrale Lage im Städteviereck Zürich-Basel-Bern-Luzern – das ist Aarau. Die Stadt zählt rund 20'000 Einwohnerinnen und Einwohner und ist Lebensmittelpunkt von mehr als 100'000 Menschen.

Seit 2005 hat sich Aarau als Austragungsort für Grossveranstaltungen einen Namen gemacht. Das Eidg. Jodlerfest (2005), das Eidg. Schwing- und Älplerfest (2007), das Eidg. Schützenfest (2010) und das Eidg. Volksmusikfest (2015) sorgten für Aufsehen und positive Schlagzeilen. Mit dem Eidg. Turnfest 2019 wird Aarau weitere Akzente setzen und in freundschaftlicher Art und Weise die Gastgeberrolle übernehmen.

 

Das Eidgenössische in Aarau

Bereits zum siebten Mal findet 2019 das Eidgenössische Turnfest in Aarau statt. Das erste Eidgenössische Turnfest wurde am 24. April 1832 in Aarau zur Gründung des Schweizerischen Turnverbandes abgehalten. Die weiteren Feste fanden 1843, 1857, 1882, 1932 und 1972 in Aarau statt. Das Eidgenössische Turnfest ist mit rund 70'000 Turnerinnen und Turnern der grösste Breitensportanlass der Schweiz und findet alle sechs Jahre statt, zuletzt 2013 in Biel.